40 Jahre modisch up to date – Modehaus Reiter in Ludwigsbug


Mit dem Wissen um besondere Augenblicke, dem Gespür für schöne Mode und viel Einfühlungsvermögen begann die Reise von Luitgard Reiter in Sachen Mode in Ludwigsburg.  Im Oktober 1978 eröffnete sie ihr Brautmodengeschäft – mit Damenhüten für besondere Anlässe - am Schillerplatz 2.

Mit der Liebe zur Mode und zu Guntram Reiter wurde vier Jahre später das Herrenmodegeschäft in der Myliusstraße 3 eröffnet. Nun konnten auch die Herren für „den großen Tag“ in Ludwigsburg bestens beraten und ausgestattet werden. Durch einen großen Umbau im Frühjahr 1984 war jetzt in der Myliusstraße 3,  Platz für Braut und Bräutigam unter einem Dach. Luitgard und Guntram Reiter mit ihrem Team avancierten zu DEM Hochzeitsausstatter in der Region von Ludwigsburg. Viele glückliche Bräute (und ihre zukünftigen Ehemänner) wurden für ihren besonderen Tag im Hause Reiter ausgestattet.

Große Hochzeitsmodeschauen in der Musikhalle und später im Forum Ludwigsburg sowie die erste Ludwigsburger Hochzeitsmesse, mit über 20 teilnehmenden Firmen, entstanden durch die Initiative von Luitgard und Guntram Reiter und wurden federführend von ihnen organisiert. Bereits zu dieser Zeit konnten sich die Kundinnen und Kunden im Hause Reiter an der hauseigenen Bar mit warmen und kalten Getränken während des Einkaufs erfrischen und entspannen.

1990 wurde die neu gestaltete Myliusstraße unter Mitwirkung der anliegenden Geschäfte eingeweiht. Viele Aktionen zu dieser Veranstaltung entsprangen den Ideen von Luitgard und Guntram Reiter. Vielleicht erinnert sich noch der Ein oder Andere an den leckeren Erdbeerkuchen. Aufgebaut mitten auf der neuen Myliusstraße – er reichte vom Bahnhof bis zur Kreuzung/Schillerstraße. Spektakulär und unvergessen ist auch die Schwimmbadmodeschau aus dem Hause Reiter im Stadionbad Ludwigsburg anläßlich der Ludwigsburger Frühjahrsausstellung Leistungsschau für Handel, Handwerk und Gewerbe im Frühjahr 1991. Ein eigens für diese Modenschau installierter Laufsteg über das Schwimmerbecken war für Handwerker und Models gleichzeitig eine Herausforderung – und sorgte für einen großen Erfolg.

Die Verbundenheit  mit Ludwigsburg zeigen Luitgard und Guntram Reiter in vielen Aktivitäten. Sie waren Mitglied und Unterstützer des Ludwigsburger Fremdenverkehrsvereins, später bei der Lucy und heute im Ludwigsburger Innenstadtverein. Als aktives Mitglied der Ludwigsburger Innenstadt sind sie ein geschätzter Gesprächs- und Geschäftspartner. So ist es nicht verwunderlich, daß das Ehepaar Reiter mit dabei war, als eine Ludwigsburger Delegation im Jahre 1992 gen Venedig aufbrach. Der damalige Verkehrsdirektor Friedhelm Horn, die Familien Breitling, Hunke, Aigner und Reiter – um nur ein paar zu nennen – brachten von diesem Ausflug die Venezianische Messe mit nach Ludwigsburg. Ein Fest, welches seitdem  Ludwigsburg immer wieder verzaubert und ein besonderes Flair verbreitet.

1999 zog das Unternehmen in die Asperger Straße um. Mit diesem Umzug brach eine neue Mode-Aera an. Das Ehepaar Reiter spezialisiert sich auf hochwertige Damen- und Herrenmode. Mit exquisiten und ausgesuchten Modelabels aus der nationalen und internationalen Modebranche sind die Kundinnen und Kunden bestens angezogen. Zum 25jährigen Firmenjubiläum wurde in der Asperger Straße Mike Janipka engagiert. Aufgrund der guten Resonanz  gibt es seither in der Asperger Straße in den Sommermonaten regelmäßig verschiedene musikalische Darbietungen.

Seit 2009 präsentiert sich das Modehaus Reiter in den modernen Räumlichkeiten in der Wilhelmstraße 20. Mehrmals jährlich informieren sich Luitgard und Guntram Reiter auf nationalen und internationalen Mode-Messen und –Events über die aktuellen Modetrends. Stilsicher und einfühlsam werden alle Kundinnen und Kunden persönlich beraten. Änderungswünsche können durch das hauseigene Änderungsatelier jederzeit erfüllt werden. Hier ist der Kunde ein geschätzter Gast.

Mit Weitblick über den Modetrend hinaus, war und ist es für die Kundinnen und Kunden des Modehaus Reiter immer ein Vergnügen durch die Geschäftsräume von Luitgard und Guntram Reiter zu bummeln. Sie sind herzlich eingeladen in der Jubiläumszeit vom 01. bis 18. März 2018 an den verschiedenen Events und Jubiläumsangeboten teilzunehmen. Die besonderen Aktionen erfahren Sie auf unserer Jubiläumsaktionen-Seite.

Das Ehepaar Reiter und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.